Stöberwelten 26.09.2009



Raum für den Inhalt von class "clearfloat"

Am Sonnabend, 26.09.2009 fanden die Herbst-Stöberwelten in der Zeit von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr auf dem Hof des Werkstatt-Treffs in der Bogenstr. 4c statt. Bei den Stöberwelten handelt es sich um einen ganz besonderen Floh- und Tauschmarkt mit aha-Effekt.
Bei strahlendem Sonnenschein waren bereits früh morgens die ersten FlohmarktanbieterInnen da und bauten ihren Stand auf. Das Gelände des Verwaltungsgebäudes war bis zum Fußweg mit Flohmarktständen belegt.

Um 11.00 Uhr wurden die Herbst-Stöberwelten durch den ersten Vorsit-zenden des WTM´s Michael Kranz und der Bezirksbürgermeisterin Edel-traut-Inge Geschke eröffnet.

Vor dem Tauschzelt bildete sich zur Eröffnung eine Schlange aus Tausche-rInnen.

Im Tauschzelt war viel los.



Raum für den Inhalt von class "clearfloat"


Raum für den Inhalt von class "clearfloat"


Raum für den Inhalt von class "clearfloat"


Raum für den Inhalt von class "clearfloat"


Raum für den Inhalt von class "clearfloat"

Der Dekobereich stand dieses Mal unter dem Motto: Schneiderei. Liebevoll waren hier alte Nähmaschinen und -utensilien aufgebaut. Es sah aus, als hätten die SchneiderInnen mitten bei der Arbeit Ihren Platz verlassen.

Es gab auch dieses Mal ein Gewinnspiel. Es musste u. a. geschätzt werden wie viel die Säcke mit der Gebrauchtkleidung vorn auf dem großen orangefarbenen Stuhl wiegt. Zusätzlich mussten noch Fragen zum Werkstatt-Treff beantwortet werden.

                                  

Die richtigen Antworten sind farbig unterlegt. Nur eine Person hat alle Fragen richtig beantwortet:

Hauptpreis (30,00 € Gutschein (6 x 5,00 €), einzulösen im Trödellädchen oder Stöber-Treff):

G. Collewe, 30165 Hannover

Weitere Preise (10,00 € Gutschein (2 x 5,00 €), einzulösen im Trödellädchen oder Stöber-Treff):

M. Carnehl, 30165 Hannover

R. Golinski, 30165 Hannover

A. Welz, 30519 Hannover

M. Scheumann, 30851 Langenhagen

R. Pontauer, 30165 Hannover

M. Pratel, 30419 Hannover