Seifenkistenrennen 19.06.2005

Nach 50 jähriger Pause fand am Sonntag, 19.06.2005 in der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr wieder ein Rennen um den Lindener Bergpokal an der alten Rodelbahn statt. Die Rennstrecke umfasste 180 m. Teilnehmen konnten Kinder Jugendliche und jung gebliebene Alte im Alter von 10-88 Jahren. Es gab tolle Preise und Pokale. Prämiert wurden nicht nur die schnellsten sondern auch die originellsten Kisten.

Der Werkstatt-Treff hatte als Pilot Andreas G. ausgewählt. Mit ihm kam das Phantom an Platz 5.

Das Phantom mit dem Fahrer Andreas G. raste die Rennstrecke herunter.

Andreas G. bei der Siegerehrung, der 5. Platz war uns sicher.

Raum für den Inhalt von class "clearfloat"

Gespannt wartet das Team des Werkstatt-Treffs auf die Fahrt mit dem Phantom.

Stolz und vorsichtig wird das Phantom aus dem Fahrzeug geladen.

Raum für den Inhalt von class "clearfloat"