Lebendiges Café

Das lebendige Café ist eine Veranstaltung der Kulturgemeinschaft Vinnhorst e. V. im Vinnhorster Rathaus (Vinnhorster Rathausplatz 1). Am Montag, 08.03.2010 sorgte ab 17.00 Uhr der Werkstatt-Treff Mecklenheide e. V. für das Programm.  Titel der Veranstaltung war:


MitarbeiterInnen und MaßnahmeteilnehmerInnen geben eine künstlerische und humorvolle Eigen(e)darstellung und zeigen damit Einblicke in die facettenreichen Tätigkeiten des Werksatt-Treffs Mecklenheide e. V.

Der Anfrage der Kulturgemeinschaft Vinnhorst sind die MitarbeiterInnnen des WTMs sehr gern nachgekommen. Dort wurde dem WTM doch die Möglichkeit gegeben, einige verschiedene Tätigkeitsfelder einmal ganz anders zu präsentieren.

Schnell waren in den Reihen des WTMs einige LaiendarstellerInnen gefunden, die die Bereiche in Form von Rollenspielen und kleinen Sketchen auf ungewöhnliche Weise einer interessierten Zuhörerschaft in Wort und Bild zu Gehör brachten, verbunden durch überleitende und erklärende Anmerkungen von Geschäftsführerin Frau Heidi Diederichs.



Raum für den Inhalt von class "clearfloat"

Die informativen und humorvollen Darbietungen gefielen sowohl den zahlreich erschienenen ZuschauerInnen, als auch den MitarbeiterInnen des WTMs, die sichtlich Spaß an ihren teilweise mehrfachen Auftritten hatten.



Raum für den Inhalt von class "clearfloat"


Raum für den Inhalt von class "clearfloat"

Abgerundet wurde dieser gelungene Nachmittag durch ein kleines Gewinnspiel, bei dem alle ZuschauerInnen, neben neuen Erkenntnissen über den WTM, auch einige Gutscheine zur Einlösung im Stöber-Treff oder im Trödellädchen gewinnen konnten.

Presse