Stempel: Kein Fachbetrieb

Elektrogeräte

Hierzu gehören z. B.*:

(*Auflistung entnommen aus dem Entsorgungsplaner von aha 2012)

Bitte beachten Sie:

Elektro- und Elektronikgeräte können kostenlos an den Wertstoffhöfen (außer Lehrte und Sehnde) abgegeben werden. Pro Tag können zwei Großgeräte und eine haushaltsübliche Menge an Kleingeräten abgegeben werden. Größere Mengen und nicht haushaltsübliche Geräte nehmen nur die Deponien in Burgdorf und Kohlenfeld gegen Gebühr an.

Nach Terminanmeldung werden Großgeräte, wie Kühlschrank, Herd von aha gegen eine Service-Gebühr (8,00 € von vor der Haustür; diese darf nur 15 m von dem Hanlteplatz des Entsorgungsfahrzeugs entfernt sein) abgeholt.

0800/999 11 99

Die Plaketten „Service“ oder „Service Plus“ erhalten Sie bei allen Wertstoffhöfen und allen Bürgerämtern in der Stadt Hannover.

Die Geräte müssen sauber und vollständig sein und sollten keine Wasserrückstände enthalten.

Durch die getrennte Entsorgung von Elektrogeräten werden durch Wiederverwertung Ressourcen gespart und es verringert sich die Schadstoffbelastung der Deponie.