Bewerbungsmappe

Richtig bewerben – Tipps für die Bewerbungsmappe

Ihre Bewerbungsmappe sollte folgende Unterlagen enthalten:

Das Anschreiben

Das Anschreiben (Muster für ein Anschreiben) sollte Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer und die genaue Anschrift mit Ansprechpartner wenn bekannt, den Bezug welches Angebot in welcher Zeitung/Internet etc., sowie die persönliche Anrede des bekannten Ansprechpartners enthalten.

Beachten Sie, dass das Anschreiben nicht länger als eine Seite lang ist (weniger ist oft mehr!).

Beachten Sie:

Schreiben Sie jede Bewerbung individuell auf das Angebot, vermeiden Sie Floskeln. Ihr Anschreiben sollte ca. eine Seite lang sein, auf keinen Fall jedoch länger als zwei Seiten.

Beachten Sie beim Einleitungssatz:

Folgende mögliche Einleitungsformulierungen können genutzt werden: 

Im nächsten Teil des Anschreibens sollten Sie mitteilen:

Folgende mögliche Formulierungen können genutzt werden: 

 

Grund der Bewerbung

Hier  müssen Sie mitteilen, warum gerade Sie für die Stelle besonders geeignet sind.

Folgende mögliche Formulierungen können genutzt werden:

Wählen Sie eine freundliche und verbindliche Abschlussformulierung. Hier sollten Sie nochmals Ihr Interesse an der Mitarbeit  betonen und den Wunsch äußern sich persönlich vorzustellen.

Folgende mögliche Abschlussformulierungen können genutzt werden:

Beachten Sie:

Das Deckblatt

Das Deckblatt (Muster für ein Deckblatt) ist Ihre Visitenkarte. Es sollte im Kopf das Wort Bewerbung sowie den Bezug enthalten wo Sie sich als was bewerben. Darunter kleben Sie Ihr Bewerbungsbild. Es sollte in Gesichtsausdruck und Kleidung der Stelle, auf die Sie sich bewerben, angemessen sein. In jedem Fall schafft ein freundliches Lächeln Sympathie.

Unterhalb Mitte vermerken Sie Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer, Alter und Familienstand sowie Ihren Beruf und das mögliche Eintrittsdatum.

 Der Lebenslauf

Der Lebenslauf (Muster für einen Lebenslauf) sollte

Vermeiden Sie diese Ausfallzeiten (Lücken größer als 3 Monate)  zu umschreiben mit:

Stattdessen sind nachvollziehbare Gründe:

Zeugnisse

Nur sehr gute Kopien beifügen!

Weitergehende Informationen unter:

Focus: Bewerbungsmappe