10 Jahre BauhandwerkSpass
(10. + 11.10.2013)

Am 10. und 11. Oktober richtete der Kulturtreff Hainholz zum zehnten Mal den BauhandwerkSpass für Kinder im Alter von 6-12 Jahren aus. Wie in den vergangenen Jahren beteiligten sich fünf Handwerksbetriebe aus vier Gewerken. Die für diese Ferienaktion von ihrer Arbeit freigestellten Handwerker zeigten den ca. 96 Kindern berufsspezifische Arbeitsgänge.

Der Sinn der Veranstaltung ist es die Kinder schon frühzeitig mit dem Handwerk in Kontakt zu bringen und eine eventuelle Berufsorientierung zu bieten. So wurde der Bau einer Mauer, das Schneiden von Glas und das Abisolieren und Verlegen von elektrischen Leitungen vorgeführt und von den Kindern nachgemacht.

Unsere Tischler fertigten mit den Kindern ca. 60 Hohlbausteine, die als Spende an das Hainhölzer Familienzentrum geliefert wurden. Dabei erhielten sie tatkräftige Unterstützung von einer Auszubildenden der Tischlerei Schwandt.

v. links nach rechts: Bernd Hemme (WTM), Auszubildende (Tischlerei Schwandt), Klaus Andre (WTM)

Presse

 

Artikel zum Bauhandwerkspass auf der Seite der Handwerkskammer