Lebendiger Adventskalender Hainholz
Dienstag, 20.12.2011

An einem regnerischen Dienstagabend um 18.00 Uhr wurde im Stöber-Treff das zwanzigste „Fenster” des lebendigen Adventskalenders in Hainholz geöffnet. Die kleinen Hainhölzer Engel sangen tapfer ihr Eröffnungslied vor der Tür.

Eine Stunde war das „Fenster” geöffnet.
Zunächst wurde als Einstieg die Geschichte „Das Christkind und der Floh” vorgelesen.

Trotz des schlechten Wetters waren etliche Kinder und Jugendliche zum Teil mit ihren Eltern gekommen.



Raum für den Inhalt von class "clearfloat"

Sie beteiligten sich eifrig an den angebotenen Aktivitäten:



Raum für den Inhalt von class "clearfloat"

Zur Stärkung standen Kaffee, Wasser und Saft, Kekse und Schnittchen bereit.

Zum Abschluss wurde noch ein weiteres Lied gesungen und die Kinder durften sich ein kleines Geschenk aussuchen.