Sahlkamp blüht auf

(Freitag, 27.04.2018)

Es grünt so grün – um diesen Satz gerecht zu werden hat auch der Sahlkamp wieder mit einer Pflanzaktion die Beete mit bunten Blumen bestückt.

Die Veranstaltung sorgt zusammen mit den verschiedenen BeetpatInnen zweimal jährlich dafür, dass es in den Beeten rund um das Einkaufszentrum Hägewiesen Frühling bzw. Herbst wird.

Trotz des noch morgendlichen trüben Wetters, hat die Sonne es passend zur Ansprache von Bezirksbürgermeister Harry Grunenberg geschafft im Sahlkamp frühsommerliche Stimmung zu verbreiten. Ein besonderer Dank ging an Maik Kantorek, Sozialarbeiter im Projekt “Wohnzufriedenheit” ohne den es diese Veranstaltung nicht geben würde.

Dieses Jahr gab es auch ein buntes Programm rund um die Pflanzaktion, Kinder konnten Blumenkränze für die Haare binden und ein Saxophonist sorgte mit Livemusik für eine ausgelassene Stimmung.

Dank dem NaDiLa konnten sich alle HelferInnen mit Kaffee und Kuchen stärken um sich dann ins Getümmel und Gepflanze zu stürzen.

Auch der Stöber-Treff Sahlkamp konnte zusammen mit fleißigen Helfern seine beiden Beete wieder Frühlingstauglich machen.