BauhandwerkSpass 2017

(22. und 23.06.2017)

Auch in diesem Jahr  - zum 14. Mal -  veranstaltete der Kulturtreff Hainholz an den beiden ersten Sommerferientagen den BauhandwerkSpass.

Die  6-12 jährigen Kinder hatten die Möglichkeit  an 4 Stationen  berufstypische Arbeitsabläufe  handwerklicher Berufe zu erproben.

Die Profis der Firmen Lorenz, Elektro Sendrowski,  des Kulturtreffs und des WTMs hatten wieder spannende Projekte vorbereitet. Es wurden unter anderem ein Blaulicht zum Leuchten gebracht, Mustertapeten verklebt  und eine kleine Mauer errichtet.



Raum für den Inhalt von class "clearfloat"

Mitarbeiter der Holzwerkstatt des WTM bohrten mit den Kindern Löcher für Scharniere und montierten die Schranktüren an die mit gebrachten Schrankkorpen.

Alle Beteiligten hatten wieder großen Spaß und lernten viel voneinander.